Focus-Umfrage: Deutsche präferieren die große Koalition

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Befragt nach der Koalition, die sie nach der nächsten Bundestagswahl am liebsten hätten, nennen die Bundesbürger nach einer repräsentativen Umfrage von TNS Emnid für das Nachrichtenmagazin Focus an erster Stelle die große Koalition (18 Prozent), gefolgt von Rot-Grün (17 Prozent), Rot-Rot-Grün (15 Prozent), Schwarz-Grün (12 Prozent), Schwarz-Gelb (11 Prozent) und mit lediglich sieben Prozent eine Koalition von Union und AfD. Hintergrund: Emnid befragte 1.006 Personen am 13. und 14. März 2016. Die Fragestellung lautete: „Angenommen, bei der nächsten Bundestagswahl 2017 kann keine Partei allein regieren: Welche der folgenden Regierungskoalitionen wäre Ihnen dann die liebste?“ Antwortmöglichkeiten: „CDU, CSU und SPD“, „SPD und Grüne“, „SPD und Die Linke und Grüne“, „CDU, CSU und Grüne“, „CDU, CSU und FDP“, „CDU, CSU und AfD“, „keine davon“, „weiß nicht, keine Angabe“.

Bundestag entscheidet über Euro-Rettungsschirm, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundestag entscheidet über Euro-Rettungsschirm, über dts Nachrichtenagentur