Flughafen Hannover wegen Bombendrohung gesperrt

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Der Flughafen Hannover ist am Dienstag wegen einer Bombendrohung für An- und Abflüge gesperrt worden. Das berichtet die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ unter Berufung auf die Bundespolizei. Demnach werde ein aus Istanbul kommender Airbus von Sicherheitskräften durchsucht.

Unklar sei noch, ob sich die Bombendrohung gegen die Fluggesellschaft, den Flughafen oder gegen die Maschine richtete.