Flächenbrand am Waldgürtel von Neugablonz bei Kaufbeuren

20161220_Biberach_Edenbachen_Kaminbrand-Feuerwehr_0007

Symbolbild

Am Sonntagnachmittag, 09.04.2017, gegen 15.00 Uhr, wurde der Integrierten Leistelle Allgäu ein Flächenbrand bei Neugablonz gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Kaufbeuren und Neugablonz brannte die Fläche eines Fussballfeldes. Die Einsatzkräfte konnten den Brand rasch eindämmen.

Ein Polizeihubschrauber war ebenfalls im Einsatz. Er koordinierte aus der Luft die Löscharbeiten. Bisher ist unklar, warum es zu dem Brand gekommen war. Derzeit sind die Flächen alle sehr trocken. Eine Zigarettenkippe oder auch eine Glasscherbe und ein paar Sonnenstrahlen können schön zum Brandausbruch führen.