Filzingen – Stadel geht in Flammen auf

 29-11-2013_unterallgau_unteregg_warmisried_brand_feuer_bauernhof_feuerwehr_new-facts-eu20131129_0009

In der Nacht des Samstag, 22.03.2015, gegen 23.45 Uhr, war es aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Brand eines Holzstadels im Filzinger Kapellenweg, Lkrs. Neu-Ulm, gekommen.

Durch das rasche Eingreifen der eingesetzten Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers auf das daneben liegenden Wohnhaus glücklicherweise verhindert werden, der Stadel selbst wurde jedoch vollkommen zerstört. Am Wohngebäude zersprangen Fensterscheiben aufgrund der Hitze durch den Brand. Personen sind nicht zu Schaden gekommen, der Sachschaden dürfte sich nach derzeitigen Schätzungen deutlich über 50.000 Euro belaufen.

Die Ermittlungen zur Brandursache werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm geführt. Hinweise werden erbeten unter Telefon 0731/8013-0 .

 

Foto: wis