„FIFA 2014“-Turnier im Cineplex Memmingen

Pressefoto

Pressefoto

Erneut war das Cineplex Memmingen Austragungsort des Playstation-Turniers, das in diesem Jahr vom Cineplex und Toni Pix veranstaltet wurde.
Über 100 Spielbegeisterte und Zuschauer fanden sich am 05.07.2014 zu Beginn im Foyer des Multiplex ein. Nach mehrstündiger Vorrunde und zwölf Hauptrundenspielen trugen die besten acht Teilnehmer die letzten Spiele auf  der Großleinwand im vollbesetzten Kinosaal vier aus.

Bei bestem Ton und Bild konnten sich Necmi Yasar (im Einzel) und Bruno Gonzales mit Luca Boller (Zweier) die jeweiligen Siege erkämpfen. Die Endspiele entwickelten sich zu einem nervenzerreißenden Krimi, die am Ende dann doch klar entschieden wurden. Den Finalisten winkten wertvolle Sachpreise vom expert TechnoMarkt in Memmingen.
„Aufgrund des großen Erfolgs und der sensationellen Teilnehmerzahl“, bestätigte Toni Demirci von Toni Pix, „wird im Cineplex im kommenden Jahr erneut der virtuelle Ball angepfiffen“.

 

Anzeige