Festnahme von drei Ecstasy-Dealern in Sonthofen

Lkrs. Oberallgäu/Sonthofen | 05.02.2012 | 12-0325

images-2Am Wochenende, 04./05.02.2012, wurden nach vorausgegangenen umfangreichen Ermittlungen der  Kripo Kempten zwei Männern und eine Frau aus dem südlichen Oberallgäu  vorläufig festgenommen. Der Zugriff erfolgte in der Wohnung eines  37-jährigen türkischen Arbeiters in Sonthofen, wo auch seine beiden Tatkomplizen, ein 37-jähriger, arbeitsloser Mann und eine 26-jährige arbeitslose Frau festgenommen werden konnten. Den Ermittlungen zufolge war das Trio an diesem Tag gerade von einer Rauschgiftbeschaffungsfahrt aus Norddeutschland zurückgekehrt. Bei den durchgeführten Durchsuchungen konnten insgesamt ca. 350 Stück Ecstasy-Tabletten sowie kleinere Mengen MDMA-Pulver (=Wirkstoff von Ecstsasy) und Marihuana aufgefunden werden. Die drei Beschuldigten wurden nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wieder entlassen. Momentan dauern die Ermittlungen bezüglich eventueller Abnehmer des Dealer-Trios noch an.

Anzeige