FCM-Frauen – Maximal noch zwei Siege bis zum großen Traum

FCM-Frauen | 23.05.2012 | 12-1110

IMG 5849

Die FCM Frauen- und Mädchenfussballabteilung hat in ihrer dieses Jahr 20-jährigen Geschichte sicherlich schon den ein oder anderen großen Erfolg feiern dürfen und einige Highlights nach Memmingen holen können. Man denkt dabei nur an 2004, die Teilnahme an der DFB Hauptrunde, als die Bundesligamannschaft des FC Bayern München ins Memminger Stadion an die Bodenseestraße kam.

Doch was die aktuelle Mannschaft des FC Memmingen in dieser Saison schaffen kann wäre bisher einzigartig und würde wohl sehr lange als „die erfolgreichste Saison der Abteilungsgeschichte“ in Erinnerung bleiben.

Seit Juli 2011 bereiten sich die Bayernligafrauen dreimal pro Woche akribisch auf den großen Traum „Aufstieg Regionalliga“ vor. Auf dem Weg dort hin hat die junge und hungrige Mannschaft (Alterschnitt 19 Jahre) bereits alles gewonnen was es bisher zu gewinnen gab. Mit den Titeln „Schwäbischer Hallenmeister 2012“, „Bayerischer Hallenmeister 2012“ und jetzt ganz aktuell „Schwäbischer Pokalsieger 2012“ hat das Team bereits 3 Titel geholt und ist auch als Tabellenführer der Bayernliga im Moment auf dem besten Weg dazu wirklich komplett alles aus dieser Saison herauszuholen.

Daran hindern kann sie im Moment nur noch der vor dem letzten Spieltag punktgleiche Zweitplatzierte 1. FFC Hof, welcher auch den Aufstieg in die Regionalliga Süd anstrebt. Beide Mannschaften spielen am kommenden Samstag, dem letzten Spieltag der Saison 2011/2012, gegen die zwei bereits abgestiegenen Mannschaften. Der FC Memmingen (Anpfiff 17.30 Uhr) hat es zuhause mit dem RSV Drosendorf zu tun und der 1. FFC Hof (Anpfiff 17.00 Uhr) muss auswärts im Oberfranken-Derby bei der SpVg Eicha ran.

Sollte es nach dem letzten Spiel immer noch Punktgleichheit herrschen, muss ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz die Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstiegsplatz in die Regionalliga bringen.

Verdient hätten es die Mädels allemal und die Mannschaft wird im noch verbleibenden letzten Saisonspiel und im eventuell noch nötigen Entscheidungsspiel alles geben um ihren großen Traum von der Regionalliga und der „erfolgreichsten Saison der Abteilungsgeschichte“ wahrzumachen. Und sobald der 1. FFC Hof am gegen die SpVg Eicha liegen lässt am Samstag schon …

Und auch du kannst deinen kleinen Teil dazu beitragen indem du den FCM Mädels die nötige Unterstützung auf den letzten Metern zum Titel gibst und ein Teil einer großartigen Zuschauerkulisse am Samstag, den 26.05.2012 um 17.30 Uhr (Kunstrasenplatz) gegen den RSV Drosendorf bist. Beim letzten Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg sahen knapp 200 Zuschauer ein hochklassiges Spiel – kann diese Marke geknackt werden – wenn es um alles geht?! Also zeig Flagge für den FC Memmingen und sei mit dabei!

Anzeige