FC Bayern wieder deutscher Meister

Ingolstadt (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Bayern München ist deutscher Fußball-Meister der Saison 2015/16. Der Rekordmeister gewann am 33. Spieltag mit 2:1 gegen Ingolstadt und kann damit nicht mehr eingeholt werden. Robert Lewandowski verwandelte in der 15. Minute einen Elfmeter und legte in der 32. Minute noch einen regulären Treffer drauf. Ingolstadt konnte in der 41. Minute ebenfalls einen Foulelfmeter verwandeln, damit aber lediglich noch einen Ehrentreffer erzielen.

Für die Bayern ist es die vierte Meisterschaft in Folge und die 26. insgesamt. Die weiteren Ergebnisse vom vorletzten Spieltag: Borussia Mönchengladbach – Bayer Leverkusen 2:1, VfB Stuttgart – FSV Mainz 05 1:3, Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 1:0, FC Schalke 04 – FC Augsburg 1:1, Hamburger SV – VfL Wolfsburg 0:1, Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:0, 1. FC Köln – SV Werder Bremen 0:0, Hertha BSC – SV Darmstadt 98 1:2. Hannover ist schon abgestiegen, Stuttgart hat noch minimale Chancen, den Klassenerhalt zu sichern.

Manuel Neuer (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Manuel Neuer (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur