Fast 215.000 Wohnungen im Jahr 2013 fertiggestellt

Wohnungen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wohnungen, über dts Nachrichtenagentur

Wiesbaden – Im Jahr 2013 sind in Deutschland rund 214.800 Wohnungen fertiggestellt worden. Das sind 7,2 Prozent oder 14.400 Wohnungen mehr als im Jahr 2012, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte. Demnach sind die Wohnungsfertigstellungen zum dritten Mal in Folge kräftig gestiegen: Im Jahr 2012 hatte die Zunahme 9,5 Prozent betragen, 2011 sogar 14,6 Prozent.

In Wohngebäuden wurden 2013 insgesamt rund 188.400 Neubauwohnungen fertig gestellt, ein Plus von 6,7 Prozent gegenüber dem Jahr 2012. Die höchsten Zuwächse gab es bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern mit 11,1 Prozent, gefolgt von denen in Zweifamilienhäusern mit 5,9 Prozent. Die Fertigstellungen von Wohnungen in Einfamilienhäusern stiegen um 1,2 Prozent, teilten die Statistiker weiter mit.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige