Familiensonntag – Museum Kürnbach: „Weiche Steine wunderbar“

Landkreis Biberach| 14.07.2011 | 261/2011

Am Sonntag, 24. Juli 2011, lädt das Museumsdorf Kürnbach von 10 bis 15 Uhr Familien und Kinder zu einem Familiensonntag ein. Groß und Klein können sich in der Steinbearbeitung und dem Schleifen von Handschmeichlern üben. Davor gibt es ein leckeres Familienfrühstück.

261_-_steinmetzin_schroll_2Los geht es ab 9 Uhr mit einem reich gedeckten Frühstückstisch in der Vesperstube. Bis 11 Uhr können kleine und große Leckermäuler gemütlich schlemmen und sich für den Tag stärken. Die Kosten betragen für Kinder 50 Cent pro Lebensjahr, für Erwachsene neun Euro inklusive Kaffee oder Tee und Saft. Die Vesperstube bittet um Anmeldung bis Samstagmittag, 23. Juli 2011, unter der Telefonnummer 07583/946777.

261_-_steinmetzin_schroll„Weiche Steine wunderbar“ – unter diesem Motto bearbeitet Angelika Schroll, Steinmetzin aus Bad Schussenried, von 10 bis 15 Uhr mit den jüngsten Besuchern Steine. Sie zeigt allen Neugierigen, wie aus harten Brocken weiche Handschmeichler werden. Jeder, der einmal die hohe Kunst des Steineschleifens ausprobieren will, ist für einen geringen Unkostenbeitrag herzlich eingeladen.

Wer Lust auf eine Fahrt mit der Mini-Dampfbahn hat, ist in Kürnbach an diesem Tag wieder richtig: der Schwäbische Eisenbahnverein e.V. lässt seine Mini-Lokomotiven fahren und freut sich auf große und kleine Passagiere.

Für den großen Hunger nach dem Familienfrühstück bietet Friedhelm Brand in der Kürnbacher Vesperstube wieder Schmackhaftes auf gut Schwäbisch an. Frisch Gebackenes gibt es für den kleinen Hunger aus dem historischen Backhäusle.

Anzeige