Fahranfängerin kommt von der Straße ab

Warthausen | 12.06.2011 | 11-264

Eine 17-jährige Golffahrerin ist am Freitag gegen 18.15 Uhr auf der B 465 zwischen Warthausen und Schemmerhofen vermutlich infolge eines Fahrfehlers alleinbeteiligt mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug prallte seitlich gegen einen Baum und überschlug sich danach. Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, die Beifahrerin als Begleitperson (Fahren mit 17) kam mit dem Schrecken davon. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro.
Anzeige