Facebook: Nutzer berichten weltweit von Ausfällen

Menlo Park (dts Nachrichtenagentur) – Seit Freitagabend berichten Nutzer des weltgrößten Sozialen Netzwerks „Facebook“ über massive Ausfälle und Störungen. Nutzer könnten nicht auf ihre Inhalte und verwaltete Seiten zugreifen. Zudem seien Fan-Seiten und Firmenportale, aber auch private Profile betroffen.

Die Seiten würden nicht oder nicht korrekt laden, zudem könnten sich User teilweise nicht einloggen. Die Ursache der Störung sowie die Verbreitung des Problems war zunächst unklar. Fehlermeldungen traten zunächst hauptsächlich in Westeuropa und den Vereinigten Staaten auf, aber auch aus Mexiko und Brasilien meldeten Nutzer Störungen.

Facebook, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Facebook, über dts Nachrichtenagentur