Europäischer Gewerkschaftsbund begrüßt Streik bei Ryanair

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Der Europäische Gewerkschaftsbund sieht in dem bevorstehenden Streik bei Ryanair ein gutes Signal auch an andere Unternehmen. Wenn sich Arbeitnehmer länderübergreifend zusammenschließen, könnten Unternehmen gewerkschaftliche Rechte nicht mehr einfach ignorieren, sagte der stellvertretende Generalsekretär Peter Scherrer am Donnerstag im „Inforadio“ vom RBB. „Ich glaube, das ist für viele auch ein Zeichen in anderen Unternehmen, wo Arbeitnehmer gegeneinander ausgespielt werden.“ Wenn die Gewerkschaften bei Ryanair und „vielleicht auch bei Amazon“ Erfolg haben, werde das zu einem Umdenken führen: „Dann kommen wir endlich dahin, was wir haben wollen auf europäischer Ebene: Verhandlungen über Arbeitsbedingungen, Mindeststandards (…), belastbare Tarifverträge“, so Scherrer.

Ryanair, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ryanair, über dts Nachrichtenagentur