Europa League: Gruppengegner für Wolfsburg und Gladbach ausgelost

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Monaco – Bei der Auslosung der Gruppen der Europa League am Freitag in Monaco hatten die beiden deutschen Mannschaften, der VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach, unterschiedliches Losglück. Die Wolfsburger bekommen es in Gruppe H mit dem OSC Lille, dem FC Everton und dem FC Krasnodar. Manager Klaus Allofs sprach angesichts der Gegner von einer Champions League-Gruppe.

Gladbach trifft derweil in Gruppe A auf den FC Villarreal, Apollon Limassol aus Zypern und den FC Zürich. Für Borussen-Trainer Lucien Favre eine „ausgeglichene“ Gruppe. Die Gruppenphase der Europa League beginnt am 18. September und endet am 11. Dezember. Das Finale des Wettbewerbs findet am 27. Mai 2015 in Warschau statt.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige