EU-Währungskommissar Moscovici sieht "griechische Erfolgsgeschichte"

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die Schuldenkrise in Griechenland in absehbarer Zeit überwunden ist: „Wir schreiben eine griechische Erfolgsgeschichte“, sagte der französische Kommissar den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Hilfsprogramm sei ein Erfolg. „Ausländische Investoren kehren zurück, und ich bin zuversichtlich, dass Griechenland bis zum Ende des Hilfsprogramms wieder Zugang zu den Finanzmärkten bekommt.“

Ein „Grexit“, so Moscovici, sei „komplett vom Tisch“. Auf die Nachfrage, ob das bis 2018 laufende Hilfsprogramm das letzte sein werde, sagte der Währungskommissar: „Das ist gut möglich.“

Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur