Ettringen – Streit unter Nachbarn – 75-Jähriger zieht Schreckschusspistole und hält sie dem Nachbarn an den Kopf

16-12-2015_Memmingen_Fussgaenger-Pkw_schwerstverletzt_Polizei_Poeppel_new-facts-eu0002

Symbolbild

Nachdem es wegen eines Silvesterfeuerwerkes zunächst zu Streitigkeiten zwischen zwei Nachbarn kam, kam es im weiteren Verlauf zu wechselseitigen Beleidigungen. Im Anschluss wurde der 75-jährige Mann von seinem 50-jährigen Nachbarn am Arm gepackt und bedroht, woraufhin der ältere eine Schreckschusspistole zog und diese seinen Nachbarn an den Kopf hielt.

Beide bekommen nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Bedrohung. Die Pistole wurde eingezogen.