Ettringen – Beim Ausparken zwei Fußgänger angefahren

Lkrs. Unterallgäu/Ettringen + 20.08.2012 + 12-2011

brk-rtw-ua kh new-facts-euAm Montag, 20.08.2012, am späten Nachmittag, fuhr eine 20-jährige Autofahrerin rückwärts aus einer Parklücke auf die Hauptstraße. Dabei übersah sie zwei 80 und 81 Jahre alte Fußgänger, die gerade hinter dem Fahrzeug vorbei gingen und erfasste diese beim Rückwärtsfahren. Die beiden stürzten und verletzten sich leicht. Der sofort über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller alarmierte Notarzt Schwabmünchen wurden unterstützt mit einem Rettungswagen aus Buchloe und Mindelheim. Beide Verletzten wurden ins Krankenhaus zur näheren Untersuchung gebracht. Alle Beteiligten stammen aus Ettringen, Lkrs. Unterallgäu.

 

Am Pkw war kein Schaden entstanden.

Anzeige