Ettenbeuren – Drei schwerverletzte Frauen bei Unfall

Lkrs. Günzburg/Ettenbeuren + 05.05.2013 + 13-0835

05-05-2013 ettenbeuren egenhofen unfall überschlag schwerverletzte rettungshubschrauber obeser new-facts-eu20130505 titel

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend, 05.05.2013, gegen 21.00 Uhr, im Landkreis Günzburg auf der Ortsverbindungsstraße Ettenbeuren und Egenhofen.

Eine 19-Jährige fuhr mit zwei 18-jährigen Beifahrerinnen zwischen Ried und Ettenbeuren und kam in einer leichten Linkskurve mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach eine Buschreihe und kam im angrenzenden Acker zum Stehen.

 Die drei Insassen wurden dabei schwer verletzt und mussten von Notarzt und Rettungsdienst versorgt werden. Sie wurden mit Rettungswagen in Kliniken gebracht, eine Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph München“ weggeflogen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Egelhofen, Ettenbeuren und Ichenhausen. Die Feuerwehr Ichenhausen leuchtete den Landeplatz für den Rettungshubschrauber nahe der Unfallstelle aus.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Burgau.

 

Foto: Obeser

 

Anzeige