Erolzheim – Zwei Betriebe hatte ein Einbrecher im Visier und suchte nach Geld

Einbrecher TaschenlampeGleich zwei Firmen wollte zu Wochenbeginn ein Unbekannter in Erolzheim, Lkrs. Biberach, bestehlen. Die Firmen liegen nebeneinander in der Zeppelinstraße in Erolzheim. In der Nacht zum Dienstag, 05.09.2017, hebelte der Unbekannte zunächst an einer Glastür. Doch gelang es ihm nicht, diese zu öffnen. So ließ er diese Firma links liegen. An der benachbarten Firma scheiterte er ebenfalls an einer Tür. Anschließend schlug der Dieb eine Scheibe ein. So gelangte er in die Räume. In der Kasse fand er das Geld. Mit dieser Beute flüchtete der Unbekannte.

Die Polizei in Ochsenhausen (Telefon 07352/202050) ermittelt jetzt, Spezialisten sicherten die Spuren. Die Ermittler warnen davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.