Erntedank- und Herbstfest der LGS-Freunde im Memminger Stadtpark „Neue Welt“ – 30.09.2018

Foto: LGS-Freunde

Die „Freunde der Landesgartenschau 2000“ laden am Sonntag, 30.09.2018, von 11.30 bis 16 Uhr, zu einem stimmungsvollen Herbst- und Erntedankfest in den Memminger Stadtpark „Neue Welt“ ein. Beginn ist auf der Seebühne eine ökumenische Erntedankfeier mit dem evangelischen Pfarrer Claus Ortmann und dem katholischen Diakon Oliver Föhr. Mitgestaltet wird die Andacht in diesem Jahr vom Altillertaler Bäuerinnenchor sowie traditionell von den Stadt- und Kreisbäuerinnen. Anschließend spielen ab 12.30 Uhr die Haseltaler Musikanten auf und zum Abschluss gegen 14.30 Uhr gibt es eine bunte Schlagerrevue mit Andrea-Berg-Double Stephanie, Toni Schwarz („Amigo-Toni“) und Ruth

Drumherum gibt es einen bunten Markt mit Kunsthandwerklichen, herbstlichen Dekorationen und einem kulinarischen Angebot. Die Kreisbäuerinnen bewirten mit Apfelküchle und Bauernhofeis, es gibt ein Grillangebot sowie Fladen aus dem Steinbackofen. Der Bayerische Bauernverband informiert zudem zum Thema „Wir machen die Ernte – und tragen sie in die Stadt“. Der Gartenbauverein Dickenreishausen ist mit einer Saftpresse vertreten und stellt die vielfältigen Apfel- und Birnensorten der Region aus.

Das Herbstfest findet nur bei trockenem und nicht zu kühlem Wetter statt. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Der Eintritt ist wie bei allen Veranstaltungen der LGS-Freunde frei.