Erneute Demonstration für mehr Demokratie in Hongkong

Blick über Hongkong, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Blick über Hongkong, über dts Nachrichtenagentur

Hongkong – In der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong haben am Sonntag erneut zahlreiche Menschen für mehr Demokratie demonstriert. Die Veranstalter der Kundgebung erwarteten rund 50.000 Teilnehmer. Rund 2.000 Polizisten sollen die Demonstration absichern.

Es ist die erste Kundgebung dieser Art seit der Auflösung der Protestlager der von Studenten angeführten „Occupy“-Bewegung im Dezember. Zu den Forderungen der Demonstranten gehören unter anderem eine freie Wahl des Verwaltungschefs im Jahr 2017 und geringerer politischer Einfluss Pekings.

Über dts Nachrichtenagentur