Erkheim – Pkw kommt bei Schneeglätte von der Fahrbahn ab

Lkrs. Unterallgäu/Erkheim | 13.02.2012 | 12-0403

Am Späten Montagabend, 13.02.2012, kam eine 25-Jährige  auf der Fahrt von Erkheim in Richtung Lauben, in einer scharfen Linkskurve auf der winterglatten Fahrbahn, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen ein Verkehrszeichen und dann gegen einen Baum. Die Fahrerin blieb in ihrem völlig demolierten Pkw unverletzt. Gesamtschaden ca. 2.500 Euro.

Anzeige