Erkheim – Betrunkene übersieht Kreisverkehr

Lkrs. Unterallgäu/Erkheim + 07.05.2014 + 14-0651

polizeikontrolleEine 47-jährige Pkw-Fahrerin übersah auf dem Weg von Ottobeuren nach Erkheim, Lkrs. Unterallgäu, einen Kreisverkehr. Sie schanzte am Dienstag Abend, 07.05.2014, gegen 23.50 Uhr, zunächst über diesen, dann über die Böschung auf ein angrenzendes Tankstellengelände. Dort prallte sie mit ihrem Pkw gegen einen geparkten Lkw. Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch festgestellt.

Die Frau hat nicht nur einen Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro verursacht, sie erwartet jetzt auch noch ein längerer Führerscheinentzug.

Anzeige