Erdbeben der Stärke 6,0 erschüttert Kalifornien

San Francisco – Im Napa County in Kalifornien hat sich am Sonntag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben einen Wert von 6,0 auf der Magnituden-Skala an. Diese Werte werden oft später korrigiert.

Das Beben ereignete sich um 3:20 Uhr Ortszeit (12:20 deutscher Zeit) etwa fünf Kilometer nordwestlich der Stadt American Canyon. Der Erdstoß soll auch im etwa 35 Kilometer entfernten San Francisco deutlich zu spüren gewesen sein. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige