EM-Qualifikation: Deutschland verliert gegen Polen

Jogi Löw (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Jogi Löw (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Warschau – In der EM-Qualifikation hat Polen am Samstagabend in Warschau mit 2:0 gegen Deutschland gewonnen. Die deutsche Mannschaft erspielte sich deutlich mehr Torchancen als die Polen und lieferte eigentlich eine spielerisch gute Leistung, konnte aber einfach nicht abschließen. Stattdessen traf in der 51. Minute Arkadiusz Milik zum 1:0, kurz vor Ende legte Mila in der 88. Minute für Polen nach.

Das Stadion in Warschau war mit 58.000 Zuschauern ausverkauft. Aus der Bundesliga waren Lewandowski und Piszczek in der polnischen Nationalmannschaft vertreten.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige