EM-Qualifikation: Deutschland gewinnt 4:0 gegen Gibraltar

Thomas Müller (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas Müller (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg – Deutschland hat am Freitagabend das EM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar mit 4:0 gewonnen. Die deutsche Mannschaft begann die Partie offensiv, in der 12. Minute traf Thomas Müller dann zum 1:0. Auch nach dem Führungstreffer machte die DFB-Elf weiter Druck.

In der 29. Minute traf Müller ein zweites Mal, Mario Götze erhöhte in der 38. Minute. In der zweiten Hälfte fehlte es den Weltmeistern allerdings über weite Strecken an Ideen, ihre Chancen konnten sie nicht verwandeln. In der 67. Minute schoss der Gibraltarer Santos dann ins eigene Tor.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige