Elf Tote bei Flugzeugabsturz in Polen

Warschau – Beim Absturz eines Kleinflugzeuges sind am Samstag im Süden Polens mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Ein 40-jähriger Mann überlebte schwer verletzt. An Bord der Maschine, die nahe der Stadt Tschenstochau gestartet war, befanden sich Fallschirmspringer und der Pilot der Maschine.

Das Flugzeug vom Typ Piper Navajo war kurz nach dem Start verunglückt. Die Feuerwehr schloss nicht aus, dass die Maschine überladen war. Jedoch könnten auch die hohen Temperaturen einen Motorschaden verursacht haben.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige