Elchingen/Nersingen – Schlauchboot auf der Donau löst Suchaktion aus

Vermisstensuche Donau Thalfingen

Foto: Zwiebler

Am Sonntag Abend, 14.06.2015, war gegen 18.30 Uhr, eine Joggerin auf dem Fuß-/Radweg entlang der Donau bei Elchingen beim Laufen.

Auf dem Wasser fiel ihr ein folienähnlicher Sack auf, der flussabwärts trieb. Laut der Mitteilerin war nicht auszuschließen, dass sich in dem Gegenstand ein menschenähnlicher Körper befand. Aufgrund dessen wurde die Donau von Rettungskräften der DLRG, der Feuerwehr und des THW, flussabwärts bis zum Wasserkraftwerk Leibi, abgesucht. Dort konnte ein blaues, kaputtes Schlauchboot im Wasser aufgefunden und Entwarnung gegeben werden. Offensichtlich handelte es sich hierbei um den, von der Mitteilerin beschriebenen Gegenstand.

Weitere Sachen, oder gar eine Person, wurde nach erfolgter Oberflächenkontrolle des Flusses nicht festgestellt und die Einsatzkräfte rückten wieder ab.

 

Foto: Zwiebler