Elchingen-Thalfingen – 30 Schuss Gewehrmunition in Donau aufgefunden

MunitionÜber 30 Schuss Schrotmunition für Gewehre bargen Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm am Dienstag, 25.10.2016, aus der Donau im Bereich des Fähreweg in Thalfingen. Die Munition, die allem Anschein nach vom Besitzer unsachgemäß entsorgt wurde, fiel einem Zeugen im Wasser liegend, in unmittelbarer Nähe zum Ufer, auf. Sie konnte durch die Beamten mit entsprechender wasserfester Kleidung geborgen werden. Der Einsatz von Booten oder Tauchern war nicht nötig. Die aufgefundene Munition findet in der Jagd Verwendung.

Die Polizeiinspektion Neu-Ulm sucht nun Zeugen zu dem Vorfall. Wer kann Hinweise zur Herkunft und Besitzer der Munition machen? Mitteilungen bitte unter Telefon 0731/8013-0.