Elchingen – Strohpresse auf dem Feld in Brand geraten

Elchingen | 27.07.2011 | 11-643

Zwischen Elchingen und Thalfingen geriet am Mittwoch, 27.07.2011, gegen 13.45 Uhr, eine Strohpresse in Brand.

11-643-1Beim normalen Betrieb der Strohpresse lief diese heiß und geriet in Brand. Die Maschine brannte vollkommen aus. Durch den Brand wurde auch noch die Ackerfläche in ca. 2 m Umkreis um die Maschine beschädigt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. An der Strohpresse entstand ein Totalschaden von ca. 150.000 Euro; Flurschaden ca. 300 Euro.
Trotz täglicher Wartung, wie auch heute vor dem Brand, muss derzeit von einem technischen Defekt ausgegangen werden. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm hat die Sachbearbeitung übernommen.
Beim Löscheinsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Thalfingen und Oberelchingen im Einsatz.

Anzeige