Elchingen – Radfahrer verstorben

Lkrs. Neu-Ulm/Elchingen + 25.02.2014 + 14-0292

polizeijacken-polizei-gelb new-facts-eu poeppelDienstag Nachmittag, 25.02.2014, um 13.00 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle und der Polizei ein gestürzter Radfahrer in der Hauptstraße in Unterelchingen mitgeteilt. Als die Rettungskräfte an der Unfallstelle eintrafen, konnte leider nur noch der Tod des 63-jährigen Mannes festgestellt werden. Die Polizei geht zum jetzigen Zeitpunkt von einem alleinbeteiligten Unfall aus. Ein Zusammenstoß mit einem anderen Verkehrsteilnehmer wird nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizeiinspektion Neu-Ulm dringend Zeugen, welche Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben. Konkret stellen sich die Frage: Wem fiel ein Radfahrer, möglicherweise auch sein Rad schiebend, in der Zeit vor 13 Uhr im Bereich der Hauptstraße in Unterelchingen auf? Im Weiteren wären Angaben zum einem möglichen Sturzgeschehen von erheblicher Wichtigkeit. Die Zeugen sollen sich bitte umgehend mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefon 0731-8013-0 in Verbindung setzen.

 

Anzeige