Elchingen – Frau bekommt Farbe ins Auge – Notarzteinsatz

notarzt-rueckenschild juh new-facts-eu poeppelNicht mit einem blauen, sondern in diesem Fall mit einem anthrazitfarbenen Auge, kam eine 41 Jahre alte Arbeiterin eines Fenster- und Türen-Herstellers in Oberelchingen davon.

Der Frau kam am Dienstag, 21.01.2015, zur Mittagszeit, aus Unachtsamkeit bei einem Arbeitsgang der Fenstermontage Farbe ins Auge. Der Notarzt musste alarmiert werden, der die Frau in die Augenklinik nach Ulm brachte. Nach ambulanter Behandlung war eine Entlassung möglich. Bleibende Schäden sind nicht zu erwarten.

Die anlässlich des Betriebsunfalles eingeleiteten Ermittlungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm ergaben kein vorschriftswidriges Verhalten. Auch war kein Fremdverschulden erkennbar.