Eisenbahn-Industrie warnt vor Verfall der Schiene

Schienen am Bahnsteig, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Schienen am Bahnsteig, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Anlässlich der in der kommenden Woche stattfindenden Eisenbahn-Messe Innotrans in Berlin warnt die Branche vor einem Verfall des Systems Schiene. „Die Eisenbahn fährt derzeit massiv auf Verschleiß. Diese Unterfinanzierung muss endlich aufhören“, sagte Ronald Pörner, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Bahnindustrie, dem „Tagesspiegel am Sonntag“.

Alle Fachleute bestätigten, dass allein für die Modernisierung des Bestandsnetzes derzeit 1,2 Milliarden Euro im Jahr zusätzlich bereitgestellt werden müssten. Die Technik hierzulande sei alles andere als modern. „In Deutschland liegen wir Jahre hinter dem Machbaren zurück“, bemängelte Pörner.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige