Einzelhandel rechnet für 2014 weiterhin mit Umsatzplus

Verkauf in einem Kaufhaus, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Verkauf in einem Kaufhaus, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf – Nach der positiven Bilanz des ersten Halbjahres 2014 rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE) auch weiterhin mit steigenden Umsätzen im Einzelhandel. Für das Gesamtjahr 2014 rechne man mit einem preisbereinigten Umsatzanstieg von 0,5 Prozent, teilte der Branchenverband am Mittwoch in Düsseldorf mit. Insgesamt werde das Umsatzvolumen 2014 voraussichtlich 456,8 Milliarden Euro betragen.

Der positive Trend sei unter anderem auf die gute Entwicklung des Online-Handels zurückzuführen. Demnach erwarten drei Viertel der im Rahmen der HDE-Konjunkturumfrage befragten Unternehmen, die ihre Produkte auf verschiedenen Vertriebswegen vertreiben, steigende Umsätze.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige