Einzelhandel macht 2016 mehr Umsatz

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland setzten im Jahr 2016 nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) preisbereinigt zwischen 1,8 Prozent und 2,1 Prozent, sowie nominal zwischen 2,4 Prozent und 2,6 Prozent mehr um als im Jahr 2015. Diese Schätzung basiert auf den Umsätzen der Monate Januar bis November 2016, die preisbereinigt 1,9 Prozent und nominal 2,2 Prozent höher lagen als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, teilte die Statistikbehörde am Freitag mit.

Verkauf in einem Kaufhaus, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Verkauf in einem Kaufhaus, über dts Nachrichtenagentur