Egypt Air meldet Passagiermaschine als vermisst

Kairo (dts Nachrichtenagentur) – Die Fluggesellschaft Egypt Air hat eine Passagiermaschine als vermisst gemeldet. Der Flug mit der Nummer MS804 auf dem Weg von Paris nach Kairo sei in der Nacht zum Donnerstag kurz nach dem Eintritt in den ägyptischen Luftraum vom Radar verschwunden, teilte die Fluggesellschaft via Twitter mit. Zu diesem Zeitpunkt sei die Maschine in einer Höhe von etwa 11.000 Metern unterwegs gewesen.

Insgesamt seien 66 Menschen an Bord, darunter 56 Passagiere. Such- und Rettungsteams sind im Einsatz.