Edeka-Kaiser`s-Fusion: Chef der Monopolkommission legt Ämter nieder

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Daniel Zimmer, Chef der Monopolkommission, hat im Streit um die Ministererlaubnis um die Übernahme von Kaiser`s Tengelmann durch Edeka die Niederlegung seiner Ämter angekündigt. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hatte zuvor die Fusion genehmigt. Die Erteilung der Ministererlaubnis sei eine „äußerst problematische wirtschaftspolitische Entscheidung“ gegen die eindeutige Empfehlung der Kommission, so Zimmer in einem persönlichen Statement.

„Eine Fortführung meiner Tätigkeit in der Monopolkommission erscheint mir nicht sinnvoll, wenn eine einstimmig erteilte Empfehlung der Kommission in einem eindeutigen Fall nicht angenommen wird.“

Edeka neukauf-Filiale, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Edeka neukauf-Filiale, über dts Nachrichtenagentur