Durach – Jugendliche grundlos mit Messer bedroht

Kempten-Durach | 20.05.2012 | 12-1084

polizisten-38Am frühen Sonntag Morgen, 20.05.2012, wurde die Polizei nach Durach zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gerufen. Zwei Jugendliche im Alter von 19 und 20 Jahren aus dem Bereich Oberallgäu wurden von drei in Kempten wohnenden, osteuropäischen Männern, 30,31 und 33 Jahre alt, angesprochen, als sie sich zufällig im Ort begegneten. Wohl weil einer der Männer auf Streit aus war, fing er an, die beiden Jugendlichen anzupöbeln. Er schlug des weiteren ein Handy, mit welchem einer der Jugendlichen gerade telefonierte, auf den Boden, woraufhin dieses beschädigt wurde. Im weiteren Verlauf drohten die Männer den Jugendlichen, ihnen mit einem mitgeführten Messer in den Rücken zu stechen. Warum die Männer so aggressiv auf die Jugendlichen, zu denen es keine Vorbeziehung gab, reagierten, ist nicht bekannt. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Bedrohung.

Anzeige