Dreiviertel der Deutschen gegen neue Hilfen für Griechenland

Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – 73 Prozent der Deutschen sind der Auffassung, dass die Europäische Union den Forderungen Griechenlands nach weiteren finanziellen Hilfen nicht nachgeben darf. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA im Auftrag von „Bild“ (Mittwoch). Besonders stark ausgeprägt ist diese ablehnende Haltung demnach unter Anhängern der CDU/CSU (86 Prozent) und der SPD (80 Prozent).

Wähler von Linkspartei (56 Prozent) und AfD (58 Prozent) sehen weitere Griechenland-Hilfen hingegen insgesamt weniger kritisch.

Über dts Nachrichtenagentur