Dow-Jones-Index stark im Minus

Wallstreet, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wallstreet, über dts Nachrichtenagentur

New York – Der Dow-Jones-Index hat am Dienstag deutlich im Minus geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Index mit 17.387,21 Punkten berechnet, 1,65 Prozent niedriger als am Vortag. Kurz vor 16 Uhr Ortszeit (22 Uhr deutscher Zeit) waren alle Werte bis auf United Technologies im Minus.

Größte Kursverlierer waren Papiere von Microsoft, die fast zehn Prozent nachließen, gefolgt von Caterpillar und Intel. Die Anleger straften Microsoft ab, weil das Unternehmen in vielen Bereichen rückläufige Umsätze und Gewinne verzeichnete. Auch Anteilsscheine von Google und Facebook wurden überdurchschnittlich stark mit nach unten gerissen.

Über dts Nachrichtenagentur