Dow-Jones-Index fast unverändert

Wallstreet in New York, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wallstreet in New York, über dts Nachrichtenagentur

New York – Die US-Börsen haben am Mittwoch fast unverändert geschlossen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow mit 17.862,14 Punkten berechnet, 0,04 Prozent weniger als am Vortag. Kurz vor Handelsschluss waren die Aktien von Goldman Sachs die größten Kursgewinner, gefolgt von Travelers Companies und Unitedhealth.

Dicke Minuszeichen gab es dagegen unter anderem bei Nike, AT&T und Cisco. Gold lies im späten Handel nach, für eine Unze wurden gegen 22 Uhr deutscher Zeit 1.220,28 US-Dollar bezahlt, 1,08 Prozent weniger als am Vortag.

Über dts Nachrichtenagentur