Dorschhausen – Überfrierende Nässe führt zu Verkehrsunfall

Lkrs. Unterallgäu/Dorschhausen + 02.01.2013 + 13-0007

glatteisAm Dienstag Vormittag, 02.01.2013, ereignete sich auf der Strecke zwischen Dirlewang-Altensteig und Bad Wörishofen-Dorschhausen, Lkrs. Unterallgäu, kurz vor dem Ortseingang von Dorschhausen, ein Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstand. Eine 47-jährige Pkw-Lenkerin aus Dirlewang, die in Richtung Dorschhausen fuhr, geriet aufgrund überfrierender Nässe ins Schleudern und prallte seitlich gegen den entgegenkommenden Pkw eines ebenfalls aus Dirlewang stammenden 77-jährigen Mannes.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Insassen blieben unverletzt.


Anzeige