DJK SV Ost Männer II gegen SV Memmingerberg endet 1 : 2

DJK SV Ost Memmingen – Männer II + 18.11.2012 + 12-2725

18-11-2012 djk-sv-ost-memmingen-maenner-ii sv-memmingerberg new-facts-eu

Sonntag, 18.11.2012 – Man hatte sich viel für dieses Spiel vorgenommen. Mit neuem „Gesicht“, also einer Formation in der man so noch nie zusammenspielte, wollte man unbedingt drei Punkte. Doch bereits nach drei Minuten Spielzeit wurden durch das 0 : 1 alle Pläne durchkreuzt. Man musste also taktisch umstellen.

Was man auch tat und so avancierte Danny zum Spielgestalter der ein ums andere mal mit super Pässen in die Tiefe, die Berger Abwehr in Verlegenheit bringen konnte. Unsere Drangphase wurde auch durch ein schönes Kopfballtor durch unsere schwarze Perle belohnt. Wir übernahmen nun mehr und mehr das Zepter und erspielten schöne Torchancen, die leider ungenutzt blieben. Wenn man seine Chancen nicht nutzt, rächt sich das meistens. Eine Unachtsamkeit unserer Abwehr reichte aus und clevere Berger gingen in Führung. Diese brachten sie trotz wütender Ostlerangriffe über die Zeit. Diese Niederlage hätte nicht sein müssen. Schade aber dieses Spiel zeigt was in unserer Zweiten steckt und macht wieder Hoffnung.

Torschütze: Ikenna Erobu

Anzeige