DJ Bobo: Meine Mutter hat mir Respekt vor der Natur mitgegeben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Schweizer Popstar DJ Bobo hält sich privat gerne draußen auf: „Meine Mutter hat mir den Respekt vor der Natur mitgegeben“, sagte er in der Sendung „hr1-Talk“. Dies führte bei ihm zu einem besonderen Ritual: „Ich gehe zu den beiden Bäumen, die für unsere Kinder gepflanzt wurden, und ich küsse jeden Tag diese beiden Bäume. Ich weiß nicht warum, aber es gibt mir ein gutes Gefühl“, so DJ Bobo.

Er selbst hält sich für einen „der meistunterschätzten Musiker, die es überhaupt gibt“. Schlechte Kritiken seien für ihn normal: „Ich komme aus einer Musik, bei der es `in` ist, sie schlecht zu machen“, sagte der Musiker. „Es geht schon damit los, dass man Eurodance als Trash bezeichnet.“

Wald, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Wald, über dts Nachrichtenagentur