Dirlewang – Pkw kommt von Fahrbahn ab und rammt Telefonmast

polizei blaulicht tag new-facts-euAm Dienstag, 25.11.2014, gegen 8.00 Uhr, kam ein 35-jähriger Pkw-Fahrer zwischen Lauchdorf und Helchenried, Lkrs. Unterallgäu, bei einem Überholmanöver aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab.

Im Anschluss überfuhr er einen Leitpfosten, rammte einen Telefonmasten und durchbrach zweimal einen Weidezaun, bevor er mit seinem Pkw wieder auf die Fahrbahn fuhr und nach ca. 100 Meter zum Stehen kam.

Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens wird auf 10.000 Euro geschätzt.