Dietmar Hamann: Schweinsteiger fehlt Löw mehr als dem FC Bayern

München (dts Nachrichtenagentur) – Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann ist überzeugt, dass Bastian Schweinsteigers aktuelle Verletzung ein herber Schlag für Bundestrainer Jochaim Löw ist. In einem Interview mit der Münchner „Abendzeitung“ sagte Hamann auf die Frage, ob der DFB-Kapitän auch dem FC Bayern fehle: „So, wie die Bayern momentan spielen, würde ich sagen: nein. Deshalb haben sie ihn ja auch gehen lassen. Für die Nationalmannschaft wäre er ein größerer Verlust, als er es für Bayern ist. Dort wird auch ohne ihn fantastischer Fußball gespielt.“

Die Konsequenzen für die anstehende Europameisterschaft werden sich laut Hamann noch zeigen: „Schweinsteiger ist in Bestform der Kopf der Mannschaft. Sollte er für die EM ausfallen, wäre es ein großer Verlust. Und auch wenn er dabei sein sollte, stellt sich die Frage, in welchem Zustand.“

Bastian Schweinsteiger (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bastian Schweinsteiger (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur