Dietmannsried – Mann schreitet mit Fernbedienung über Parkplatz – hat er es auf die Zentralverriegelung der Pkw abgesehen!?

Blaulicht Polizeiauto StationEine verdächtige Beobachtung machte am Mittwoch, 30.03.2016, gegen 12.00 Uhr, ein aufmerksamer Bürger am Parkplatz eines Lebensmitteldicounters im Steinriesel in Dietmannsried, Lkrs. Oberallgäu.

Er beobachtete einen bisher unbekannten Mann, welcher dort flotten Schrittes an mehreren geparkten Fahrzeugen vorbei lief und dabei nach ersten Informationen so etwas wie eine Fernbedienung in der Hand hielt. Der Zeuge vermutete, dass der Unbekannte damit technische Sicherungen ausschalten wollte, um dann weitere Eigentumsdelikte begehen zu können. Am Parkplatz allerdings schien der Unbekannte nicht erfolgreich zu sein. Der Zeuge folgte dem Unbekannten, welcher mit einem silbernen VW-Golf den Parkplatz verließ und anschließend zum Pendlerparkplatz an der BAB A7 fuhr. Dort ging der Unbekannte nach selbigem Muster vor. Erfolg schien er hierbei allerdings nicht zu haben.

Weitere Zeugen, welche Angaben zum Vorgang machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten unter Telefon 0831/9909-2140 zu melden.