Dieseldiebstähle im Raum Biberach

Lkrs. Biberach/Warthausen/Schwendi | 15./16.06.2011 | 11-327

Nachdem bereits vor etwa zwei Monaten aus einem abgestellten Lkw in den Unteren Stegwiesen in Warthausen Diesel gestohlen wurde, haben jetzt in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Dieseldiebe erneut zugeschlagen. Aus demselben Lkw wurden diesmal rund 90 Liter Diesel abgeschlaucht. Die Polizei prüft einen Tatzusammenhang und bittet um die Mitteilung verdächtiger Fahrzeuge oder Personen, die eventuell in der Tatnacht dort gesehen wurden. Zeugen können sich unter der Telefon 07351/4470 melden.

 

 

Rund 200 Liter Dieselkraftstoff sind zwischen Dienstag und Donnerstag von bislang unbekannten Tätern aus einer Planierraupe auf einem Kiesgrubengelände einer Firma in Schwendi gestohlen worden. Vermutlich wurde der Kraftstoff aus dem Tank abgeschlaucht. Der Schaden beläuft sich auf nahezu 300 Euro. Das Polizeirevier Laupheim bittet um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen unter der Telefon 07392/96300.
Anzeige