DFB-Pokalspiel Lotte gegen Dortmund am 14. März in Osnabrück

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Das DFB-Pokalviertelfinale zwischen dem Drittligisten Sportfreunde Lotte und dem aktuellen Bundesliga-Dritten Borussia Dortmund soll am 14. März um 18:30 Uhr in Osnabrück stattfinden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag mit. Das Spiel sei aufgrund der Rasenqualität in Lotte nach Osnabrück verlegt worden.

Die ursprünglich für vergangenen Dienstag angesetzte Begegnung war aufgrund widriger Witterungsbedingungen kurzfristig abgesagt worden. Da es sich bei dem neuen Termin um einen für die europäischen Klubwettbewerbe reservierten handele, habe man die Zustimmung der Uefa einholen müssen, so der DFB weiter. Die für den 15. März terminierte Drittliga-Partie zwischen Großaspach und Lotte wird verschoben. Der Sieger des Nachholspiels Lotte gegen Dortmund trifft auf den FC Bayern München.

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur