DFB-Pokal: Bremen siegt gegen Flensburg mit 5:1

Flensburg (dts Nachrichtenagentur) – In der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals hat Werder Bremen gegen SC Weiche Flensburg 08 mit 5:1 gewonnen. Das erste Tor für die Bremer erzielte Claudio Pizarro in der 9. Minute. Der Flensburger Ilidio konnte in der 27. Minute zwar noch ausgleichen.

Danach erzielten jedoch Florian Kainz (37.) per Distanzschuss aus 18 Metern, Davy Klaassen (44.) per Elfmeter und Martin Harnik in der 76. Minute per Linksschuss und in der 80. Minute per Kopfball die Tore für die Bremer.

Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur